Mein Name ist Petra Bigeschke, Jahrgang 1960, geboren in Köln.

Die Malerei begegnete mir zum ersten Mal wieder vor 19 Jahren. Ich malte Kinderbilder für mein erstes Enkelkind. Danach wurde das ein Hobby, das ich bis heute fröhne.

 

Zu den ersten Bilder gehören Kinderbilder, Aquarell und vieles mehr.

Durch die Sendung "Joy of Painiting" von Bob Ross wurde ich auf das Malen in Öl aufmerksam. Mich packte die Begeisterung und ich fing an, Landschaften in Öl zu malen. Dabei verwendete ich die "Nass in Nass" Technik von Bob Ross.

Hier entstanden meine ersten Landschaftsaquarelle. 

 

Seitdem sind sehr viele Bilder entstanden. Aber auch andere Stilrichtungen bekamen meine Aufmerksamkeit. In vielen Richtungen habe ich mich ausgetestet und neben Landschaften male ich gern , Küchenbilder, Tierbilder, Blumen und Surreales sowie auch Porträts in meiner eigenen Interpretation.

 

Mit den Bildern konnte ich mein Umfeld begeistern und so enstanden Auftragsarbeiten nach Vorlage.

 

In den Jahren meiner Malerei habe ich meinen eigenen Stil sowie auch meine eigene Stilrichtung gefunden. In meinen Bildern bring ich die Realität zusammen mit meiner Fantasiewelt.

 

Meine Bilder muss keiner verstehen, aber der Betrachter sollte meine Bilder nur ansehen und fühlen. Denn alle Bilder sind solange leblos, bis jemand davor steht, sie ansieht und in seiner Fantasie, sie zum Leben erweckt.

 

Natürlich male ich auch Bilder in einer anderen Stilrichtung, wenn der Kunde mit bestimmten Vorstellungen auf mich zukommt.

 

Bei mir kann man auch Bilder mieten, um die eigenen Räumlichkeiten wie Büro, Geschäfte, Restaurant zu verschönern. Kommt einfach auf mich zu und wir sprechen über die Möglichkeiten.

 

Zu den Aufträgen nehme ich auch kleine Restaurationsaufträge an.

 

Seit 2017 habe ich mir auch ein Erkennungszeichen zugelegt. Da mein Zitat - Welness für die Seele - heisst, passt dazu wiederum  mein Erkennungszeichen Yin and Yang. Dieses Zeichen habe ich schon mal in einem meiner Bilder benutzt (Auszeit). Da ich es auch praktiziere Welness für die Seele, werde ich dieses Zeichen in meinen Bildern ab dieses Jahr übernehmen.  

 

Wer gerne mehr über mich und meine Bilder erfahren möchte, stöbert ein wenig in meinen Bildern. Ich wünsche euch dabei sehr viel Spass!